Für Besucher

Übernachtungsmöglichkeiten in Hopfen am See und der Umgebung finden sich auf Seite

https://www.fuessen.de/service/uebernachten.html


Das Festival wird organisiert von

Frank Kießling
Tel.: +49 (0)8302/1089
mobil.: +49(0)170 349454
e-mail.: [email protected]

Veranstaltungsort

Haus Hopfensee
 Höhenstraße 14
 D-87629 Hopfen am See
  

Telefon: +49 (0) 83 62 / 67 52
https://www.haus-hopfensee.de

Festivalanmeldung

zur Anmeldung reicht  eine einfache e-mail mit Angabe der benötigten Eintrittskarten an oben genannte e-mail Adresse

Festivalpreise:
je Einzeltag 18,- €
Festivalpass für alle drei Tage 28,-€

Anmeldeschluss zum Festival ist aus organisatorischen Gründen der 15. September 2023

Für Produzenten

Das Jahresthema 2023 lautet

"Ist das Kunst oder kann das weg"

Die Bewertung des Themas wird beim Festival durch eine Publikumsjury vorgenommen.

Bitte sendet Eure Schau auf elektronischem Weg mit

https://wetransfer.com/

oder einem anderen üblichen Transferprogramm direkt an

[email protected]

Dateiformate, Auflösung

die ideale Auflösung beträgt 1920 x 1080px
im Dateiformat .mp4, .wmv, .exe

Einsendeschluss für alle AV-Schauen ist der
30. Juni 2023

Zum Themenwettbewerb eingereichte Poduktionen bitte im Dateinamen mit

Dateiname_w...

kennzeichnen. Standardmäßig werden die AV-Schauen zum Jahresthema nach dem Festival an die Regionalleiter im AV-Dialog weitergeleitet. Sollte ein Produzent mit dieser Regelung nicht einverstanden sein, bitten wir uns dies im Dateinamen auf folgende Weise mitzuteilen:

Dateiname_wx... 



 Themenwettbewerb

Eine Publikumsjury wird über den Ausgang des Themenwettbewerbs entscheiden. Als Grundlage dazu dient das in Rees erstmals eingeführte Bewertungskonzept. Infos dazu gibt es vorab im AV-Dialog Heft 2 / 2022.

weitere Infos folgen


Anhand der Anzahl der eingereichten Schauen   können wir uns ein Bild über die Attraktivität des als Wettbewerb mit Publikumsjury abgehaltenen Jahresthemas machen.
Als Umfrage gedacht, stellen wir für zukünftige Festivals die Idee einer reinen AV-Veranstaltung
ohne Wettbewerb in den Raum. Bitte sendet hierzu Eure freiwillige Stellungnahme an o.g. e-mail Adresse. Das Ergebnis wird dann beim Festival in Hopfen am See bekanntgegeben.
Wir hoffen auf zahlreiche  Beteiligung an dieser Umfrage.